Start ins Berufsleben

.

Start ins Berufsleben mit Blickrichtung Menschlichkeit

 

Qualitätsausbildung für erfolgreiche DiplomandInnen der Schule für Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Oberwart/Expositur Frauenkirchen

 

Fundiert, qualitativ hochwertig, zukunftsorientiert - auf Basis dieser Ausbildungsparameter erhielten 13 AbsolventInnen am 04. Oktober 2013 in der St. Martins Therme & Lodge im Rahmen einer Festveranstaltung ihre Diplome für die erfolgreiche Absolvierung der Schule für Allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Oberwart/Expositur Frauenkirchen, der einzigen derartigen Ausbildungsstätte des Burgenlandes, die seit Jahrzehnten einen wesentlichen Beitrag zur Qualitätssicherung in den Krankenanstalten, aber auch in den Altenwohn- und Pflegeheimen des Landes leistet.

 

Dazu Landeshauptmann Hans Niessl: „Sie haben für ihre Ausbildung einen bewussten Weg mit einem klaren Ziel gewählt und sich durch die erfolgreiche Absolvierung dieser Einrichtung Kompetenzen für die Bewältigung der kommenden beruflichen Herausforderung erworben. Verantwortung, Team- und Kommunikationsfähigkeit, vor allem aber auch eine soziale Ader sind prägende Elemente ihrer Tätigkeit. Genau das braucht unsere Gesellschaft, denn im Mittelpunkt stehen jene Menschen, die einer bestmöglichen Betreuung bedürfen. Mit ihrer Ausbildung sind sie als Diplomiertes Pflegepersonal nunmehr zu tragenden Säulen im Gesundheits- und Sozialbereich unseres Heimatlandes Burgenland geworden.“

 

Von den 12 weiblichen und 1 männlichen Diplomanden beendeten 3 die Ausbildung mit „ausgezeichnetem Erfolg“, davon 1 mit ausschließlich „Sehr gut“, 4 mit „gutem Erfolg “ und 6 mit „Erfolg“. 11 der 13 AbsolventInnen haben bereits eine Anstellung im Burgenland. Mit der Installierung einer Expositur in Frauenkirchen wurde dem steigenden Bedarf an qualifiziertem Gesundheits- und Krankenpflegepersonal Rechnung getragen.

  

08.10.2013

 

Bildtext (v.l.n.r.): Landeshauptmann Hans Niessl, Landesrat Dr. Peter Rezar, Direktorin Karin Dolmanits, MSc, und
Mag. Maria Schweighofer, Koordinatorin der Lehrgänge am Standort der Expositur in Frauenkirchen, gratulierten den erfolgreichen AbsolventInnen in der St. Martins Therme & Lodge

 

Bildquelle: Bgld. Landesmedienservice



 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen